fbpx

Beyond Content

 

by

Deeper geht’s nicht: 2023 wartet eine spektakuläre Premiere auf die CMCX-Teilnehmer:innen! Zum ersten Mal findet die „Beyond Content“ auf dem CMCX-Gelände statt. Das ist der Ort, an dem Du Dich zwei Tage ganz tief zur strategischen Themenplanung, Content-Produktion, Content-Distribution und Content-Analyse informierst. Auf zwei Stages (Konferenz und Workshops) teilen die Expert:innen ihr Know-how und beantworten Dir die simplen wie komplexen Fragen: Welche Inhalte braucht mein Marketing eigentlich? Und wie organisiere ich diese Inhalte?

Das alles erlebst Du in einer ziemlich stylischen Location am Rhein. Kuratiert werden die Inhalte von unserem langjährigen Partner Scompler, mit dem wir die Beyond Content zusammen in enger Kooperation organisieren.

Direkt zum Programm der Beyond Content

Die Keyfacts zur Beyond Content

  • Wann: 13. und 14. Juni 2023 im Rahmen der CMCX
  • Wo: Harbour Club, Köln
  • Was: Konferenz und Workshops
  • Für wen: Alle, die sich unternehmensseitig mit der strategischen Content-Produktion beschäftigen.
  • Tickets: Zutritt haben alle Ticketinhaber:innen des All Acccess Tickets der CMCX.
    👉 Hier geht’s direkt zum Ticketshop

 

Die Themenbereiche der Beyond Content

Themenplanung – weg von der „Kanal-Denke“ hin zu den Themen

Die absolute Basis für Dein Content-Marketing: Was sind überhaupt die Themen, über die Du reden solltest? Wie findest Du diese Themen? Und wie baust Du einen Themenarchitektur auf?


Content-Produktion – ohne Silos strategisch die richtigen Inhalte erstellen

Wie schaffst Du es, dass abteilungsübergreifend der passende Content mit einer einheitlichen Story erstellt wird – ohne dass jeder für sich im „Kämmerlein“ werkelt? Ohne dass Du im stressigen Arbeitsalltag die Strategie aus den Augen verlierst?


Content-Distribution – Formate und Kanäle für Deine Kommunikation

Wo und wie veröffentlichst Du anschließend den Content? Über welche Kanäle erreichst Du Deine Zielgruppe am besten? Und welche Content-Formate benötigst Du dafür?


Content-Analyse – datenbasiert optimieren, optimieren und optimieren

Ohne Analyse und ohne Daten kann es keine Optimierung des gesamten Prozesses geben. Wie also misst Du den Erfolg Deiner Content Pieces? Wie interpretierst Du die Daten für Dein Content-Marketing?


 

Die Speaker:innen der Beyond Content

Mirko Lange<br /><img src="https://cmcx.com/wp-content/uploads/2018/10/scompler-2022-Logo-CMCX.png" style="max-width:140px;width:100%;height:auto;margin-top:12px;">

Mirko Lange

Gründer und Geschäftsführer, Scompler
Jan Ahrens<br /><img src="https://cmcx.com/wp-content/uploads/2019/02/Statista_140px.jpg" style="max-width:140px;width:100%;height:auto;margin-top:12px;">

Jan Ahrens

Director Global Growth, Statista Content & Information Design + Advertising
Svenja Teichmann<br /><img src="https://cmcx.com/wp-content/uploads/2019/02/Crowdmedia_CMCX_140px.png" style="max-width:140px;width:100%;height:auto;margin-top:12px;">

Svenja Teichmann

Geschäftsführung, crowdmedia
Saskia Neumann<br /><img src="https://cmcx.com/wp-content/uploads/2019/02/Crowdmedia_CMCX_140px.png" style="max-width:140px;width:100%;height:auto;margin-top:12px;">

Saskia Neumann

Senior Social Media Manager, crowdmedia

Britta Behrens

Britta Behrens

Chief LinkedIn Officer, Britta Behrens - LinkedIn Marketing & Social Selling Beratung
Linda Schmitt<br /><img src="https://cmcx.com/wp-content/uploads/2018/10/House-of-Yas-CMCX.png" style="max-width:160px;width:100%;height:auto;margin-top:12px;margin-bottom:12px;">

Linda Schmitt

Marketing Managerin, House of Yas
Valentin Schlitt<br /><img src="https://cmcx.com/wp-content/uploads/2018/10/House-of-Yas-CMCX.png" style="max-width:160px;width:100%;height:auto;margin-top:12px;margin-bottom:12px;">

Valentin Schlitt

Teamlead Design, House of Yas
Britta Bohne <br /><img src="https://cmcx.com/wp-content/uploads/2018/10/iq-digital.cmcx-neu.png" style="max-width:180px;width:100%;height:auto;margin-top:12px;">

Britta Bohne

Senior Projectmanagerin, iq digital media marketing

Manuel Höttges <br /><img src="https://cmcx.com/wp-content/uploads/2018/10/iq-digital.cmcx-neu.png" style="max-width:180px;width:100%;height:auto;margin-top:12px;">

Manuel Höttges

Creative Concepter, iq digital media marketing
 

Konferenz am 13. Juni 2023

09:30 – 09:45 Uhr
Hallo und herzlich willkommen zur Beyond Content
XXX – Moderation Beyond Content


09:45 – 10:25 Uhr
Erfolgreicher Content für komplexe B2B-Produkte – ein Praxisbeispiel
Janko Förster – Leiter Marketing und Produktmanagement, Weiss Technik

Mehtap Gramkow – Social Media Beraterin, crowdmedia

Beschreibung des Themas

In unserem Vortrag stellen wir vor, wie wir erfolgreichen Content über die komplexe und umfangreiche Produktwelt von weisstechnik entwickeln und den Storytelling-Ansatz einsetzen.

10:25 – 11:05 Uhr
Warum B2C-Marketingelemente in Eure B2B-Kommunikation gehören – neue Wege und Kanäle bei DB Cargo
Thorsten Meffert – Vice President Marketing, DB Cargo

11:05 – 11:45 Uhr
The Missing Link in der B2B-Buyer Journey – Sales Enablement bringt Marketing, Content und Vertrieb zusammen
Susanne Heckel – Senior Director, Enterprise Sales, Seismic

Beschreibung des Themas

Content nimmt im B2B-Marketing eine strategische Schlüsselrolle ein. Aber welcher Content wird vom Vertrieb genutzt und welcher ist für die Interessenten relevant? Was bringt den Sales Cycle voran und trägt zum Umsatz bei? Stellst Du Dir diese Fragen auch – und kannst Du sie beantworten?

Susanne Heckel erläutert vier Schritte, wie ihr mit Marketing Content sowohl Sales als auch Kunden begeistert! … und was Sales Enablement damit zu tun hat.

  • Content-Engagement automatisiert tracken und messen
  • Marketing mit der Sales Experience verbinden
  • Insights aus Vertriebs- und Kundenfeedback bei der Content-Erstellung priorisieren
  • Modularen, interaktiven Content auf Zielgruppen ausrichten und personalisieren

11:45 – 12:25 Uhr
Too much content in too many places – how to ensure the right B2B content finds its targets
Ambre Jeanneau – Global Enablement Manager, Uberall

Beschreibung des Themas

As many organizations, Uberall had various repositories for different types of content. For the Sales teams it became increasingly difficult to find and keep up with new content and they missed the guidance around different content pieces – what should they use them for, why and when. With 70+ sellers globally Uberall found that there was little consistency and more “individuality” than desired! On the other side of the “fence”, analytics of which content was being shared by the Sales teams and consumed by the target audiences were not available. The 30+ marketers needed more data to make informed content and product decisions. Ambre will speak about these challenges, how they impacted the organization and how they were able to solve them.

Konferenz am 14. Juni 2023

09:30 – 09:45 Uhr
Hallo und herzlich willkommen zur Beyond Content
XXX – Moderation Beyond Content


09:45 – 10:25 Uhr
Erfolgreicher Content für komplexe B2B-Produkte – ein Praxisbeispiel
Janko Förster – Leiter Marketing und Produktmanagement, Weiss Technik

Mehtap Gramkow – Social Media Beraterin, crowdmedia

Beschreibung des Themas

In unserem Vortrag stellen wir vor, wie wir erfolgreichen Content über die komplexe und umfangreiche Produktwelt von weisstechnik entwickeln und den Storytelling-Ansatz einsetzen.

10:25 – 11:05 Uhr
Warum B2C-Marketingelemente in Eure B2B-Kommunikation gehören – neue Wege und Kanäle bei DB Cargo
Thorsten Meffert – Vice President Marketing, DB Cargo

11:05 – 11:45 Uhr
The Missing Link in der B2B-Buyer Journey – Sales Enablement bringt Marketing, Content und Vertrieb zusammen
Susanne Heckel – Senior Director, Enterprise Sales, Seismic

Beschreibung des Themas

Content nimmt im B2B-Marketing eine strategische Schlüsselrolle ein. Aber welcher Content wird vom Vertrieb genutzt und welcher ist für die Interessenten relevant? Was bringt den Sales Cycle voran und trägt zum Umsatz bei? Stellst Du Dir diese Fragen auch – und kannst Du sie beantworten?

Susanne Heckel erläutert vier Schritte, wie ihr mit Marketing Content sowohl Sales als auch Kunden begeistert! … und was Sales Enablement damit zu tun hat.

  • Content-Engagement automatisiert tracken und messen
  • Marketing mit der Sales Experience verbinden
  • Insights aus Vertriebs- und Kundenfeedback bei der Content-Erstellung priorisieren
  • Modularen, interaktiven Content auf Zielgruppen ausrichten und personalisieren

11:45 – 12:25 Uhr
Too much content in too many places – how to ensure the right B2B content finds its targets
Ambre Jeanneau – Global Enablement Manager, Uberall

Beschreibung des Themas

As many organizations, Uberall had various repositories for different types of content. For the Sales teams it became increasingly difficult to find and keep up with new content and they missed the guidance around different content pieces – what should they use them for, why and when. With 70+ sellers globally Uberall found that there was little consistency and more “individuality” than desired! On the other side of the “fence”, analytics of which content was being shared by the Sales teams and consumed by the target audiences were not available. The 30+ marketers needed more data to make informed content and product decisions. Ambre will speak about these challenges, how they impacted the organization and how they were able to solve them.

Workshops am 13. Juni 2023

09:30 – 09:45 Uhr
Hallo und herzlich willkommen zur Beyond Content
XXX – Moderation Beyond Content


09:45 – 10:25 Uhr
Erfolgreicher Content für komplexe B2B-Produkte – ein Praxisbeispiel
Janko Förster – Leiter Marketing und Produktmanagement, Weiss Technik

Mehtap Gramkow – Social Media Beraterin, crowdmedia

Beschreibung des Themas

In unserem Vortrag stellen wir vor, wie wir erfolgreichen Content über die komplexe und umfangreiche Produktwelt von weisstechnik entwickeln und den Storytelling-Ansatz einsetzen.

10:25 – 11:05 Uhr
Warum B2C-Marketingelemente in Eure B2B-Kommunikation gehören – neue Wege und Kanäle bei DB Cargo
Thorsten Meffert – Vice President Marketing, DB Cargo

11:05 – 11:45 Uhr
The Missing Link in der B2B-Buyer Journey – Sales Enablement bringt Marketing, Content und Vertrieb zusammen
Susanne Heckel – Senior Director, Enterprise Sales, Seismic

Beschreibung des Themas

Content nimmt im B2B-Marketing eine strategische Schlüsselrolle ein. Aber welcher Content wird vom Vertrieb genutzt und welcher ist für die Interessenten relevant? Was bringt den Sales Cycle voran und trägt zum Umsatz bei? Stellst Du Dir diese Fragen auch – und kannst Du sie beantworten?

Susanne Heckel erläutert vier Schritte, wie ihr mit Marketing Content sowohl Sales als auch Kunden begeistert! … und was Sales Enablement damit zu tun hat.

  • Content-Engagement automatisiert tracken und messen
  • Marketing mit der Sales Experience verbinden
  • Insights aus Vertriebs- und Kundenfeedback bei der Content-Erstellung priorisieren
  • Modularen, interaktiven Content auf Zielgruppen ausrichten und personalisieren

11:45 – 12:25 Uhr
Too much content in too many places – how to ensure the right B2B content finds its targets
Ambre Jeanneau – Global Enablement Manager, Uberall

Beschreibung des Themas

As many organizations, Uberall had various repositories for different types of content. For the Sales teams it became increasingly difficult to find and keep up with new content and they missed the guidance around different content pieces – what should they use them for, why and when. With 70+ sellers globally Uberall found that there was little consistency and more “individuality” than desired! On the other side of the “fence”, analytics of which content was being shared by the Sales teams and consumed by the target audiences were not available. The 30+ marketers needed more data to make informed content and product decisions. Ambre will speak about these challenges, how they impacted the organization and how they were able to solve them.

Workshops am 14. Juni 2023

09:30 – 09:45 Uhr
Hallo und herzlich willkommen zur Beyond Content
XXX – Moderation Beyond Content


09:45 – 10:25 Uhr
Erfolgreicher Content für komplexe B2B-Produkte – ein Praxisbeispiel
Janko Förster – Leiter Marketing und Produktmanagement, Weiss Technik

Mehtap Gramkow – Social Media Beraterin, crowdmedia

Beschreibung des Themas

In unserem Vortrag stellen wir vor, wie wir erfolgreichen Content über die komplexe und umfangreiche Produktwelt von weisstechnik entwickeln und den Storytelling-Ansatz einsetzen.

10:25 – 11:05 Uhr
Warum B2C-Marketingelemente in Eure B2B-Kommunikation gehören – neue Wege und Kanäle bei DB Cargo
Thorsten Meffert – Vice President Marketing, DB Cargo

11:05 – 11:45 Uhr
The Missing Link in der B2B-Buyer Journey – Sales Enablement bringt Marketing, Content und Vertrieb zusammen
Susanne Heckel – Senior Director, Enterprise Sales, Seismic

Beschreibung des Themas

Content nimmt im B2B-Marketing eine strategische Schlüsselrolle ein. Aber welcher Content wird vom Vertrieb genutzt und welcher ist für die Interessenten relevant? Was bringt den Sales Cycle voran und trägt zum Umsatz bei? Stellst Du Dir diese Fragen auch – und kannst Du sie beantworten?

Susanne Heckel erläutert vier Schritte, wie ihr mit Marketing Content sowohl Sales als auch Kunden begeistert! … und was Sales Enablement damit zu tun hat.

  • Content-Engagement automatisiert tracken und messen
  • Marketing mit der Sales Experience verbinden
  • Insights aus Vertriebs- und Kundenfeedback bei der Content-Erstellung priorisieren
  • Modularen, interaktiven Content auf Zielgruppen ausrichten und personalisieren

11:45 – 12:25 Uhr
Too much content in too many places – how to ensure the right B2B content finds its targets
Ambre Jeanneau – Global Enablement Manager, Uberall

Beschreibung des Themas

As many organizations, Uberall had various repositories for different types of content. For the Sales teams it became increasingly difficult to find and keep up with new content and they missed the guidance around different content pieces – what should they use them for, why and when. With 70+ sellers globally Uberall found that there was little consistency and more “individuality” than desired! On the other side of the “fence”, analytics of which content was being shared by the Sales teams and consumed by the target audiences were not available. The 30+ marketers needed more data to make informed content and product decisions. Ambre will speak about these challenges, how they impacted the organization and how they were able to solve them.

 

🎟️ Ich möchte an den Beyond Content teilnehmen – was muss ich tun?

Alles, was Du brauchst, ist das All Access Ticket der CMCX (gilt natürlich auch für Earlybird-Tickets). Damit kommst Du in den Harbour Club und auf die Beyond Content! Für die Konferenz musst Du Dich nicht extra registrieren. Beachte nur, dass es auf der CMCX sehr voll werden kann und wir Dir daher keinen Platz in der Beyond Content Konferenz garantieren können. Aus Sicherheitsgründen dürfen maximal 120 Teilnehmer:innen in den Konferenzraum.

Für die Workshops der Beyond Content musst Du Dich vorher registrieren: Als Inhaber:in eines All Access Tickets kannst Du Dich für insgesamt zwei Workshops der CMCX anmelden, darunter können auch ein oder zwei Workshops der Beyond Content sein.

Also, sicher Dir jetzt Dein All Access Ticket und damit Dein Zugang zu den Inhalten der Beyond Content!

 

Sicher Dir Dein CMCX 2023 Ticket

Bist Du am 13. und 14. Juni dabei, wenn sich die Marketing-Expert:innen in Köln treffen?